Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 251 8493 7994

Geschichte

Der Begriff „Chiropraktik“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet sinngemäß „mit der Hand behandeln.“ Die Chiropraktik widmet sich Behandlung und Prophylaxe mechanisch bedingter Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Schon in der Antike vor mehreren tausend Jahren war die manuelle Behandlung von Gelenken bekannt, und sie wurde sogar von Hippokrates erwähnt. 1895 gründete der Amerikaner D.D. Palmer die moderne Chiropraktik, die manuelle Behandlung der Wirbelsäule, als eigenständige Behandlungsmethode.

Heute belegen wissenschaftliche Studien die heilende Wirkung der Chiropraktik bei Wirbelsäulen- und Gelenksproblematiken und sie gilt nach Schul- und Zahnmedizin als eine der bedeutendsten wissenschaftlichen Heilkunden.